Verwerten statt beseitigen ...

...das ist unser Leitsatz

Dabei setzen wir spezielle Techniken zur Behandlung von Abfällen ein. Entsprechend den Anforderungen des Abfallwirtschaftsgesetzes hat die Verwertung (stofflich und energetisch) Priorität vor der Deponierung. Nur das, was wir unseren Anlagen nicht aufarbeiten können, muß anschließend noch beseitigt werden. Das sind in der Regel nur noch 10 bis 20 % des Ausgangsmaterials. Damit schonen wir in erheblichem Umfang kostbares Deponievolumen.

 

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Information Akzeptieren Ablehnen